bauunterricht

Das Dorf lebt vom Wir.

Unsere Aktivitäten sollen Begegnungen ermöglichen und damit zu einer lebendigen Dorfgemeinschaft beitragen. Wir möchten Gelegenheiten schaffen, dass sich unsere Dorfbewohner besser kennenlernen, sich austauschen, voneinander lernen, sich gegenseitig unterstützen und miteinander feiern können.

Wir als Gruppe möchten Impulse geben, die unsere Dorfbewohner motivieren sich einzubringen und mitzugestalten, denn es gilt: Von Bürgern für Bürger, nur gemeinsam sind wir stark und haben Zukunft!

Veranstaltungen 2016:

  • Februar erster Dorftreff (Kaffee/Kuchen)
  • März „Wer hilft wem familiäre Aspekte im demographischen Wandel“
    Vortrag Fr. Pfeiffer, BeKo
    anschließend Dorf- Cafe mit Vortrag in westerwälder Mundart von Walter Ochsenbröcher
  • Mai Organisation der Maifeier
  • Juli Beteiligung am Wandertag (Eierkäsestand)
  • Oktober Brunch der bunten Vielfalt/Internationaler Brunch im Bürgerhaus Flohmarkt/Pflanzenbörse in Monier’s Scheune
  • November Adventsfrühschoppen/Adventscafe

Veranstaltungen 2017:

  • April Willkommensfest in Zusammenarbeit mit der Willkommensgruppe
  • Juni Familienfest mit Spielen für Jung und Alt, Live-Musik und Grillen am Bürgerhaus mit Beteiligung des Angelvereins und des HCE
  • September „Schnippelparty“ und Flohmarkt am Bürgerhaus 
  • Nov./Dez. Adventscafé

Die Gruppe Dorftreff setzt sich wie folgt zusammen:

  • Monier Doris
  • Pritz Dominic
  • Schäfer Theresia
  • Schütz Heike
  • Wendy Sippel
  • Wilma Ruschke
  • Schmid Claudia, Tel.: 0176-20307202

Neugierig geworden, wer hinter dem Dorftreff-Arbeitskreis steckt und welche Ideen es gibt? Lust sich einzubringen oder einfach Lust auf einen Plausch/Austausch in gemütlicher Runde?
Dann schaut doch einfach mal bei unseren monatlichen Dorftreff-Stammtischen vorbei oder kontaktiert uns persönlich über Doris Monier (02681/1242), Theresia Schäfer (02681/6547) oder Claudia Schmid (0176/20307202).

Neues aus Obererbach

  • Nikolaus in Obererbach

    hce 

    Nikolaus ist ein guter Mann, dem man nicht genug danken kann..


    Weiterlesen …

  • Fortbildung Klimagärtnern 2. Modul

    hce 

    Am 25. November trafen sich die Teilnehmer der Fortbildung "Gärtnern in Zeiten des Klimawandels" zum 2. Modul in Obererbach. Dort wurde tatkräftig im Modellgarten von Uta Räder gearbeitet. Zum Thema: Obstbäume, Zukunftsbäume und Sträucher konnten die zukünftigen Klimagärtner selbst Hand anlegen".


    Weiterlesen …

  • Sankt Martins-Umzug in Obererbach

    hce 

    Viele Kinder sind mit ihren Eltern und ihren bunten Laternen der Einladung zum Umzug zu Sankt Martin gefolgt. Sie zogen durch unsere Gemeinde, vorbei an den vielen Häusern die mit Kerzenbeleuchtung stimmungsvoll in Szene gesetzt waren, angeführt wurde der Umzug von St. Martin "hoch zu Ross".


    Weiterlesen …