flur01

Wie seit vielen Jahren bittet die Ortsgemeinde Obererbach seine Bürgerinnen und Bürger bei einer Säuberungsaktion mitzuwirken.

Insgesamt 40 Bürgerinnen und Bürger fanden sich am Bürgerhaus ein um tatkräftig mitzuwirken. Ortsbürgermeister Erhard Schneider hatte die einzelnen Routen festgelegt. Neben dem Aufsammeln von Abfall und Unrat wurden auch alle Senkschächte der Ortsgemeinde gereinigt. Im Bürgerhaus selbst wurden Aufräumarbeiten vorgenommen und die Pflaster von Unkraut befreit.

Alle gemeindeeigenen Pflanzbeete in den Straßen „Auf den Eichen“ und „Gartenstraße“ wurden hergerichtet. Im Anschluss an die Arbeiten dankte Erhard Schneider allen Helfern. Erfreut zeigte er sich über die große Zahl der Helfer. Zum Dank wurden die Teilnehmer anschließend ins Bürgerhaus eingeladen. Hier gab es Spießbraten und so manches schmackhafte Getränk.

Kommende Termine