head brunch

"Brunch der bunten Vielfalt" im Bürgerhaus Obererbach.

Seit geraumer Zeit besteht in Obererbach eine Dorftreff-Gruppe. Diese hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bürgertreffen in unregelmäßigen Zeitabständen durchzuführen. Hierzu gehören u.a Informationsveranstaltungen, Spielabende, Kommunikationstreffen bei Kaffee und Kuchen, Organisation der Maifeier und vieles mehr.

brunch news02

Für Samstag, den 1. Oktober hatte die Dorftreff-Gruppe nunmehr zu einem "Brunch der bunten Vielfalt" eingeladen. Bürgerinnen und Bürger die aus anderen Ländern kommen und ihren Wohnsitz in Obererbach haben, wurden gebeten für diese Veranstaltung ein Gericht aus ihrer ehemaligen Heimat zuzubereiten. Alle Erbacher wurden dann zur gemeinsamen Verköstigung ins Bürgerhaus eingeladen. Weit über 70 Personen füllten das Bürgerhaus bis auf den letzten Platz. Ortsbürgermeister Erhard Schneider und die Sprecherin der Dorftreff-Gruppe Claudia Szach begrüßten die Gäste und betonten die Wichtigkeit der Integration in die Dorfgemeinschaft. Man sei froh, so viele "Köchinnen und Köche" motiviert zu haben, bei diesem Unterfangen mitzumachen.

brunch news03
Gerichte aus den Ländern Ägypten, England, Polen/Schlesien, Russland, Alt-Deutsch, Belgien, Tunesien und Deutschland wurden präsentiert. Alle Stände waren geschmückt mit Fahnen, Kostümen, länderspezifischen Kunstwerken sowie liebevollen Details. Neugierig gingen die Blicke der Besucher über die unterschiedlichsten Stände. Interessiert fragte man nach den jeweiligen Gerichten und schnell wurden die ersten Teller mit Köstlichkeiten gefüllt. Viele nicht bekannte Gerichte wurden probiert. Ein "Nachschlag" war jederzeit möglich. Sehr schnell wurden interessierte Gespräche geführt, auch mit Menschen die man erst an diesem Morgen kennen gelernt hatte und von vielen Besuchern wurde der Wunsch geäußert, diese Veranstaltung doch öfters durchzuführen. Die Dorftreff-Gruppe hat dies mit sehr großem Interesse vernommen. Dabei darf jedoch nicht unerwähnt bleiben, dass der "Brunch der bunten Vielfalt" ein hohes Maß an Vorbereitung und Organisation bedurfte. Viel Kleinarbeit und viele Gespräche waren erforderlich.
Allen Mitgliedern der Dorftreff-Gruppe gilt Namens der Ortsgemeinde Obererbach, aber auch aller Bürgerinnen und Bürger ein großes Dankeschön für ihren Einsatz.
Ein besonderer Dank gilt aber den Köchinnen und Köchen, Deshalb möchten wir diese auch sehr gerne namentlich erwähnen. Herzlichen Dank an Doris und Fouad Monier, Claudia Szach, Maria Suckau, Bahria Bouaziza, Doris Leusch, Wendy Sippel mit Tochter, Ludmila Sell mit Freundin, Theresia Schäfer, Carina Löhr, sowie den helfenden Händen von Gertrud Kötting, Heike Schütz, Dominic Pritz, Leon Löhr, Robin Schütz und Michel Heinemann.

brunch news01

Der "Brunch der bunten Vielfalt" hat nicht nur die Menschen in Obererbach näher zusammenrücken lassen, sondern darüber hinaus viel Spaß bereitet. Wer nunmehr Lust verspürt in Obererbach neue Wege mitzugehen, kann sich jederzeit an die Dorftreff-Gruppe wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Die Mitglieder der Dorftreff-Gruppe, der Ortsbürgermeister und die Mitglieder des Ortsgemeinderats können jederzeit auch persönlich kontaktiert werde, denn ein lebendiges Dorfleben ist nur möglich durch Beteiligung. Und das Wichtigste, jeder kann sich einbringen.

Erhard Schneider, Ortsbürgermeister
Claudia Szach, Sprecherin Dorftreff-Gruppe

Kommende Termine

01.04.2017

Willkommensfest