Das Dorf lebt vom Wir.

Unsere Aktivitäten sollen Begegnungen ermöglichen und damit zu einer lebendigen Dorfgemeinschaft beitragen. Wir möchten Gelegenheiten schaffen, dass sich unsere Dorfbewohner besser kennenlernen, sich austauschen, voneinander lernen, sich gegenseitig unterstützen und miteinander feiern können.

Wir als Gruppe möchten Impulse geben, die unsere Dorfbewohner motivieren sich einzubringen und mitzugestalten, denn es gilt: Von Bürgern für Bürger, nur gemeinsam sind wir stark und haben Zukunft!

Das Dorf lebt vom Wir.

Unsere Aktivitäten sollen Begegnungen ermöglichen und damit zu einer lebendigen Dorfgemeinschaft beitragen. Wir möchten Gelegenheiten schaffen, dass sich unsere Dorfbewohner besser kennenlernen, sich austauschen, voneinander lernen, sich gegenseitig unterstützen und miteinander feiern können.

Wir als Gruppe möchten Impulse geben, die unsere Dorfbewohner motivieren sich einzubringen und mitzugestalten, denn es gilt: Von Bürgern für Bürger, nur gemeinsam sind wir stark und haben Zukunft!

Ziele

  • Kurzfristige Ziele (1 Jahr):
    • 4 Veranstaltungen im Jahr fest geplant (1x pro Quartal)
    • Monatlicher Dorftreffstammtisch zu Anfang eines jeden Monats
    • Weiterentwicklung der zukünftigen Ausrichtung und Zielsetzungen
  • Mittelfristige Ziele (2-5 Jahre):
    • Etablierung von Projektgruppen über die Dorftreffgruppe hinaus
    • Konzept zur Einbindung möglichst vieler Dorfbewohner
    • Ideen/Visionen zum Themendorf
    • Konzept und Umsetzung Nachbarschaftshilfe und Projekt „Alt werden im Dorf“
    • Konzeptentwicklung Begegnungsstätte/Dorfgemeinschaftshaus
  • Langfristige Ziele (5-10 Jahre):
    • Begegnungsstätte/Dorfgemeinschaftshaus mit Räumen zur multifunktionalen Nutzung
    • „Alt werden im Dorf“ ermöglichen

Rückblick – Veranstaltungen 2016:

  • Februar erster Dorftreff (Kaffee/Kuchen)
  • März „Wer hilft wem familiäre Aspekte im demographischen Wandel“
    Vortrag Fr. Pfeiffer, BeKo
    anschließend Dorf- Cafe mit Vortrag in westerwälder Mundart von Walter Ochsenbröcher
  • Mai Organisation der Maifeier
  • Juli Beteiligung am Wandertag (Eierkäsestand)
  • Oktober Brunch der bunten Vielfalt/Internationaler Brunch im Bürgerhaus Flohmarkt/Pflanzenbörse in Monier’s Scheune
  • November Adventsfrühschoppen/Adventscafe

Veranstaltungen 2017:

  • April Willkommensfest in Zusammenarbeit mit der Willkommensgruppe
  • Juni Familienfest mit Spielen für Jung und Alt, Live-Musik und Grillen am Bürgerhaus mit Beteiligung des Angelvereins und des HCE
  • September „Schnippelparty“ und Flohmarkt am Bürgerhaus 
  • Nov./Dez. Adventscafé

Neugierig geworden, wer hinter dem Dorftreff-Arbeitskreis steckt und welche Ideen es gibt? Lust sich einzubringen oder einfach Lust auf einen Plausch/Austausch in gemütlicher Runde?
Dann schaut doch einfach mal bei unseren monatlichen Dorftreff-Stammtischen vorbei oder kontaktiert uns persönlich über Doris Monier (02681/1242), Theresia Schäfer (02681/6547) oder Claudia Szach (0176/20307202).

Die Gruppe Dorftreff setzt sich wie folgt zusammen:

  • Heinemann Michel
  • Kötting Gertrud
  • Löhr Carina
  • Löhr Leon
  • Monier Doris
  • Pritz Dominic
  • Rosenbach Heinz
  • Schäfer Theresia
  • Schütz Heike
  • Schütz Robin
  • Szach Claudia, Tel.: 0176-20307202

Kommende Termine